Preismodell Winfire 5

Des Kern Preismodell von Winfire 5 setzt auf Pay per Use. Das bedeutet, im täglichen Gebraucht bezahlen sie nur das was sie benötigen.

In unserem Rechenmodell stellt der geschossene Stich die Berechnungsbasis dar. Wir verlangen pro geschossene Stich einen Preis. Hierfür erhalten sie die Basisfunktionen von Winfire 5. Benötigen sie weitere Funktionen von Winfire 5 wie die Live Visualisierung von Schussbildern oder eine Anmeldeportal kommen entsprechende Aufschläge dazu. In der Tabelle finden sie eine Übersicht zur Preisgestalltung.

DienstleistungCHF / Stich
Basis Funktionen0.15
Visualisierung (Winfire Live)0.05
Anmeldeportal 0.03
Erweiterte Abrechnung mit Absendeliste0.03
Rangieren0.03

Eine detaillierte Beschreibung der Dienstleistungen finden sie hier : WinFire Dienstleistungen und Funktionen

Damit sie sich ein Bild der Kosten machen können finden sie hier Beispiele : Berechnungsbeispiele

Hardware

Für die Anbindung der Schiessanlagen und der damit einhergehenden automatischen Datenübertragung benötigen sie den Winfire Connector. Diese Connector wird benötigt wenn sie eine Schussabrechnung benötigen. Details finden sie auf dieser Seite : WinFire Dienstleistungen und Funktionen

Für die Beschaffung des Connectors bieten wir 2 Modelle an. Sie können den Connector kaufen oder mieten.

Sollten sie nur gelegentlich Veranstaltungen durchführen mit Winfire die einen Automatischen Schusserfassung oder Abrechnung bedarf können sie den Connector auch mieten.

Weitere Informationen finden sie hier: WinFire Connector Mieten